Home » Urlaubsziele » Europa » Urlaub mit Hund in Deutschland » Schleswig-Holstein mit Hund
Urlaub mit Hund in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein mit Hund

Wissenswertes über Urlaub mit Hund in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein ist das nördlichste Bundesland von Deutschland. Es grenzt im Südosten an Mecklenburg-Vorpommern, im Süden an Niedersachsen und die Hansestadt Hamburg sowie im Norden an das Königreich Dänemark. Im Westen von Schleswig-Holstein findet man die Nordseeküste mit ihren unzähligen Inseln und Halligen, im Osten erstreckt sich die Ostseeküste. Beide Regionen ziehen alljährlich viele Touristen an. Die eindrucksvolle Küstenlandschaft kann Besucher mit Hund ebenso verzaubern wie die Landeshauptstadt Kiel.

Beliebte Reiseregionen in Schleswig-Holstein mit Hund

Zu den beliebtesten Regionen in Schleswig-Holstein gehört die Insel Helgoland, die einzige deutsche Hochseeinsel in der Nordsee. Die Nordseeküste um Nordfriesland sowie die Holsteinische Nordseeküste locken Touristen mit Hund mit dem Naturschauspiel des Wattenmeers, den Seehundbänken und den Nordfriesischen Inseln. Die Ostseeküste ist nicht weniger beliebt bei Besuchern und teilweise durch tiefe Buchten geprägt. Die Lübecker Bucht lädt Naturfreunde mit weiten Feldern und Wiesen zu einem ruhigen Urlaub abseits des Massentourismus ein. Wer nach Aktion sucht, sollte die Stadt Lübeck mit seiner historischen Altstadt, Travemünde, den Timmendorfer Strand oder Scharbeutz besuchen. Nicht weniger sehenswert ist die Holsteinische Schweiz, eine seenreiche Hügellandschaft im Binnenland mit dem Bungsberg, der höchsten Erhebung des Bundeslandes Schleswig-Holstein.

Sehenswürdigkeiten in Schleswig-Holstein mit Hund

Du den wohl schönsten Sehenswürdigkeiten in Schleswig-Holstein zählt der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Vor der Küste Schleswig-Holsteins kann man eine atemberaubende Flora und Fauna beobachten. Das Gebiet des Parks ist kostenlos zugänglich. Mit dem Hund kann man hier eine beeindruckende Wattwanderung unternehmen. Eine bekannte Wanderstrecke im Park ist der Wanderweg von Amrum nach Föhr. Sehenswerte Städte in Schleswig-Holstein sind die Landeshauptstadt Kiel, Eckernförde, Flensburg, Reinbek oder Schleswig. In letzterer zieht das Schloss Gottorf alljährlich viele Besucher in seinen Bann. Aber auch das städtische Rathaus oder der Schleswiger Dom St. Petri sind durchaus einen Besuch wert.

Interessante Ausflugsziele für einen Urlaub mit Hund in Schleswig-Holstein

Wer in Schleswig-Holstein mit seinem Hund unterwegs ist, der sollte dem Freilichtmuseum Molfsee mit Hund einen Besuch abstatten. Das familienfreundliche Museum befindet sich in der Nähe von Kiel und bietet auf rund 60 Hektar über 70 historische Gebäude. Hier erlebst Du mit Deinem Hund, wie die Menschen früher in Norddeutschland gelebt und gearbeitet haben. Im Freilichtmuseum Molfsee sind Hunde an der Leine erlaubt. Wer nach einem besonderen Erlebnis sucht, der sollte eine Rundfahrt per Schiff in der Flensburger Förde unternehmen. Die großen Förderundfahrten führen vorbei an dem Museumshafen und der Museumswerft.